Optiker

Ein leerstehender Raum soll in einen familiären Optikerbetrieb mit Wohlfühlfaktor verwandelt werden. Die extreme Länge des Raums (ca.30mx6m) wird als gestalterisches Element aufgenommen. Die länglichen Wandregale, Präsentationsflächen und dazu parallele Verlegeart des Bodens leiten den Besucher ins Innere. Die Farben des Corporate Designs:  orange und violett, werden in das Design eingeflochten. Raumhöhen, Funktionsbereiche und Beleuchtungsatmosphären gliedern die Fläche in eigenständige Bereiche. Eine hinterleuchteter Scherenschnitt der Besitzer und ihren Kindern begrüßt den Kunden am Eingang und unterstreicht die Familienfreundlichkeit des Betriebs. Im mittleren Bereich findet sich eine offene Werkstätte, eine kleine Teeküche, ein Kinderspielbereich sowie Besprechungs- und Anprobetische. Der hintere Teil – zusätzlich noch durch ein Aquarium geschützt – ist für die Hörberatung, die Hörgerätekabine sowie die Kontaktlinsenanprobe reserviert.