Küche im Wasser

Ein vom Hochwasser zerstörter Kücheneinbau wurde durch eine robuste, wasserfeste und gemütliche Küche ersetzt.

Als Material dienen gängige Platten für Aussenfassaden, die jeder Witterung standhalten. Um ihre Beständigkeit zusätzlich zu testen mussten Sie eine Woche im Wasserbad überstehen. Wasserfeste Niro-verschraubungen halten alles zusammen. Löcher als Griffe minimieren das Rostrisiko.

Aufeinander abgestimmte Farben im Retro-Stil bringen Lebendigkeit, die Sitznische in der Fensterecke mit Blick auf die Donau bringt Gemütlichkeit. Hinterleuchtete Wandregale hellen die dunkleren Bereiche auf und sorgen somit für optimale Lichtverhältnisse.

Küchenneubau, Interior Design, Lichtdesign, Kritzendorf – Wien, Fläche 11 m2